badiatec cadex akkuanalyse akkutest
Batterie Diagnose Technologie Don´t let a Battery stop you
                                                                                                                          Batterie                                                                  Diagnose                                                                       Technologie                                                Don´t let a Battery stop you

Cadex C8000                            Programmierbares Batterie-Testsystem

Cadex C8000

 

Der Einsatz von Batterien in elektronischen Geräten wird heute immer häufiger und vielfältiger, so dass deren Zuverlässgkeit und Leistungsfähigkeit unbedingt erforlderlich ist. Das programmierbare Batterietest-system Cadex C8000 hilft bei der Analyse, Aufbereitung und Auswahl von Batterien und sorgt so für zuverlässige Funkionalität und eine verlängerte Lebenszeit der jeweiligen Batterie. Sie können Batterien mit GSM-Impulsen testen, mit Hilfe von simulierten Belastungen Stromlastprofile aufnehmen und damit unabhänging von der Applikation die Batterie testen, die Sicherheits-kreise der Batterien überprüfen und die SMBus-Register auslesen. Da all diese Merkmale auch noch zu einem äußerst günstigen Preis zu bekommen sind, ist das Cadex C8000 eine Klasse für sich.

 

 

Das Cadex C8000

 

  • Bietet vier unabhängige Kanäle
     
  • Prüft Batterien von 50 mAh bis zu 100 Ah
     
  • Funktioniert manuell und automatisch
     
  • Arbeitet eigenständig oder mit PC-Software

 

 

Benutzerfreundlich

 

Das Cadex C8000 lässt sich leicht und intuitiv bedienen. Abhängig von den unterschiedlichen elektrochemischen Komponenten der Aktivmaterialien innerhalb einer Batterie sorgen spezifische Programme für einen sicheren und sachgerechten Betrieb mit allen gängigen Batterietypen. Mit diesem System können auch andere Stromquellen getestet werden wie z.B. Brennstoffzellen und Solarzellen.

 

Zu einem Batterielabor erweiterbar

 

Jeder der vier Kanäle bietet eine unabhängige Testmöglichkeit, an die weiteres optionales Zubehör angeschlossen werden können. Automatisiertes Testen verringert den Arbeitsaufwand wesentlich.

 

 

 

 

Einzigartige Funktion und Testmöglichkeiten

 

 

 

Die Load Capture Unit (LCU)

ermöglicht es, Stromlastprofile aufzunehmen, um so die Batterie-Laufzeiten

zu simulieren.

 

 

Unabhängige Ports

Das Mehrportsystem bietet vier unabhängige Kanäle. Funktionen wie Zellenüberwachung sind über analoge Differentialeingänge möglich.

 

 

Batterieanschluss leicht gemacht

Über die Adapter Unit können über 3000 spezielle und universelle Batterieadapter angeschlossen werden. Das Testen kleiner Packs war noch nie einfacher.

 

Spezialadapter

Über 3000 für spezielle Batterie-Typen produzierte Adapter sind erhältlich.

 

 

Universaladapter

 

z.B. der

RigidArm™-Adapter     

Federbelastete Arme ermöglichen den schellen Aufbau für wiederholtes Testen. Der einziehbare Boden hält die Batterien in aufrechter Position.

oder der

Smartcabel™-Adapter 

mit Aligator-Clips zum Befestigen des Akkus

 

Automatisierte Programme

 

Wartungsprogramme ermöglichen automatisches Laden, Rekonditionieren und Priming (Formatiert Batterien bis zum Erreichen der Höchstkapazität). Erweiterte Programme führen Lebenszyklus- und Impulstests durch. Rapid-Test™ unterstützt bei Qualitätskontrolle und Garantieentscheidungen. Benutzerdefinierte Programme. Spezialprogramme prüfen unter simulierter Belastung Batterielaufzeit, Laderfunktionen und Sicherheitskreise.

 

 

BatteryLab™-Software


Kein Gerät ist komplett ohne eine gut definierte Software.
Mit BatteryLab™ können Batterien von einem PC aus per Mausklick bzw. mit der Eingabe von Batteriedaten getestet werden. BatteryLab™ zeigt die Messergebnisse als Echtzeitdiagramm an. Bis zu acht C8000-Geräte können an das System angeschlossen und damit (mit den meisten PCs) gleichzeitig 32 Batterien unabhängig voneinander getestet werden.

 

 

 

Im folgendem Video wird der C8000 vorgestellt:

 

 

 

Technische Angaben


Spannungsbereich: 1,2-36 V Nennspannung; 1 mV Auflösung
Batterietestbereich: 50 mAh - 100 Ah
Ladung/Entladung: 30 mA - 10 A, 1 mA Auflösung
Ladeleistung: 100 W pro Station; insgesamt 400 W
Entladeleistung: 80 W pro Station; insgesamt 320 W
Leistungsmanagement: Autoskalierend, wenn außerhalb der Leistungsgrenze
Netzspannung: 100-240 V, 50-60 Hz; max 8 A
Batteriechemie:  Lithium, Nickel und Bleibasis


Anschlüsse
Leistungsport: 4 Leistungskabel; 4-adriges System; 10 A, (mitgeliefert)
                       I/O-Port 4 DB25-Kabel, verlängerbar, (mitgeliefert)
                       Batterieadapter SnapLock™-Adapter, optional

 

Programme:  Wartung Laden, Auto, Prime, Extended Prime, Boost
Erweitert: GSM, CDMA, Laufzeit, Lebenszyklus, Selbstentladung, Entladung
Schnelltest: QuickSort™* (500-1500 mAh Li-Ion), 30 s
                    OhmTest™, (nach IEC61436), 13 s
                    Impedanz (1000 Hz), QuickTest™*, Lernen
Benutzerdefiniert: Speichert bis zu 100 benutzerdefinierte Programme
Spezial: Aufnahme der Stromlastprofilen, Prüfung von Ladegeräten und    
             Sicherheitskreisen
Genauigkeit:  +/-0,1 % bei V; +/-0,25 % bei I; über die gesamte Skala
Aufnahmerate:  10 ms, Anzeige wird jede 1 s aktualisiert; Datenspeicherung 1–60 s
Datenports:  RS232; Ethernet 10/100 für PC-Anschluss.
Gehäuse:  Breite: 480 mm; Tiefe: 380 mm; Höhe: 140 mm  3 U; Gewicht 15,5 kg
Umgebung:  5-35 °C (41-95 °F); empfohlen
Erfüllte Vorschriften und Zulassungen: CSA 22.2 Nr.: 61010-1, UL 61010-1, EN61010-
                                                                   1; RoHS und WEEE, CE
Garantie 2 Jahre
Änderungen vorbehalten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Badiatec